Bundespolizeiinspektion Pasewalk

BPOL-PW: Bundespolizei findet 20.000 unversteuerte Zigaretten

Insel Usedom (ots) - Am heutigen Tag kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Pasewalk in Heringsdorf auf der Insel Usedom einen Opel mit polnischer Zulassung. Auf dem Rücksitz sahen die Beamten zwei in Folie eingeschweißte Pakete. Auf Nachfrage gab der Fahrer an, dass sich in diesen Paketen Zigaretten befinden. Daraufhin wurde der Zoll informiert. Im Beisein des Beschuldigten wurden die Pakete geöffnet und 20.000 Zigaretten russischer Herkunft mit einem Wert von 3460 Euro kamen zum Vorschein. Der Fahrzeugführer aus Swinoujscie wurde durch die Beamten wegen Steuerhinterziehung angezeigt. Die weitere Bearbeitung erfolgt zuständigkeitshalber durch die Bundeszollverwaltung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt
Matthias Menge
Telefon: 04192/5021010
Fax: 004192/ 5029020
E-Mail: matthias.menge@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt nimmt als Bundesbehörde ihre
Aufgaben in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern sowie in Nord-
und Ostsee und anlassbezogen darüber hinaus wahr.


Dazu sind ihr als operative Dienststellen die
Bundespolizeiinspektionen in Flensburg, Kiel, Rostock, Stralsund und
Pasewalk sowie die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung
Rostock und eine Mobile Kontroll- und Überwachungseinheit
unterstellt. Mit den Bundespolizeiinspektionen See in Neustadt in
Holstein, Warnemünde und Cuxhaven verfügt sie als einzige
Bundespolizeidirektion über eine maritime Einsatzkomponente
"Bundespolizei See", um die Seegrenze in der Nord- und Ostsee
(Schengen-Außengrenze) zu überwachen.


Die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt beschäftigt insgesamt ca.
2600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter Polizeibeamte,
Verwaltungsbeamte und Tarifbeschäftigte.
Auf Grundlage des Bundespolizeigesetzes und anderer Gesetze nimmt sie
umfangreiche und vielfältige Aufgaben wahr.

Dazu gehören insbesondere:
-
der grenzpolizeiliche Schutz des Bundesgebietes,
- die bahnpolizeilichen Aufgaben
- die grenzpolizeilichen, schifffahrtspolizeilichen und
umweltpolizeilichen Aufgaben in Nord- und Ostsee.


Weitere Informationen zur Bundespolizei und zur
Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt erhalten Sie unter
www.bundespolizei.de.
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Pasewalk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Pasewalk

Das könnte Sie auch interessieren: