Bundespolizeiinspektion Bremen

BPOL-HB: Jugendliche Taschendiebe festgenommen

Bremen (ots) - Hauptbahnhof Bremen, 08.03.2016 / 17:00 Uhr

Zivilfahnder der Bundespolizei haben einen 16-jährigen algerischen und einen 17-jährigen marokkanischen Jugendlichen am Bremer Hauptbahnhof beobachtet, wie sie nach Diebstahlsgelegenheiten suchten. Als eine 16-jährige Bremerin in die Straßenbahn einstieg, versuchten die Nordafrikaner ihr die Geldbörse und das Mobiltelefon aus der Jackentasche zu stehlen. Dabei wurden die Beschuldigten vorläufig festgenommen. Bei der Durchsuchung hatte der 17-jährige Marokkaner ein Mobiltelefon im Besitz, welches am 04.03.2016 gestohlen wurde.

Beide Täter sind der Bundespolizei als gewerbsmäßig arbeitende Taschen- und Trickdiebe bekannt. Der 16-jährige Algerier hat nach Information des Ausländerzentralregisters keinen Aufenthaltsstatus in Deutschland und wurde erstmalig am 18.04.2014 wegen Diebstahls auffällig. Er ist bereits 25mal mit Eigentumsdelikten im norddeutschen Raum in Erscheinung getreten. Der Jugendliche ist ohne festen Wohnsitz. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bremen wurde er an den Kriminaldauerdienst Bremen überstellt.

Zurzeit sind die Ermittlungen durch die eigens für diese Delikte eingerichtete Ermittlungsgruppe bei der Polizei Bremen noch nicht abgeschlossen. Es findet eine Prüfung der Haftgründe in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft statt.

Der 17-jährige Marokkaner hat ebenfalls keinen Aufenthaltsstatus und ist vor dem 11.09.2015 erstmalig nach Deutschland eingereist. Untergebracht ist er in einer Asylunterkunft in Bremen. Es liegen Suchvermerke von drei Staatsanwaltschaften zu seiner Person vor. Nach Prüfung lagen bei ihm keine Haftgründe vor.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Telefon: 0421 16299-604 o. Mobil: 0172 893 8080
E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: