Bundespolizeiinspektion Bremen

BPOL-HB: Rote Kennzeichen locken Diebe an

Bremen (ots) - IC 2224 Osnabrück - Bremen

Kennzeichen im Rucksack lassen auf das Abholen eines Fahrzeugs schließen. Oft haben Käufer hohe Bargeldbeträge dabei - Taschendiebe wissen das.

Heute zwischen 08:00 und 09:00 Uhr wurde ein 36-jähriger Fahrgast im IC 2224 zwischen Osnabrück und Bremen bestohlen. Sein schwarzer Rucksack mit den roten Kennzeichen fehlte samt Inhalt: Fahrzeugschlüssel, Notebook, Navigationsgerät, MP3-Player und ein Lackschichtmessgerät. Der Schaden beträgt 1300 Euro - das Geld für den Wagen hatte der Mann glücklicherweise nicht im Rucksack.

Die Bundespolizeiinspektion Bremen ermittelt und bittet um Zeugenhinweise: Telefon 0421/162995

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Telefon: 0421 16299-604 o. Mobil: 0172 893 8080
E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: