Bundespolizeiinspektion Bremen

BPOL-HB: Rauchende Schwarzfahrer, 1. Klasse ...

Bremen (ots) - Metronom Hamburg - Bremen 16.01.2014 / 22:00 Uhr

Bundespolizisten haben drei Männer (22, 24,28) aus Hamburg bei Ankunft in Bremen festgenommen. Sie waren ohne Fahrscheine in der 1. Klasse des Metronom 82032 unterwegs. Als wenn das nicht schon dreist genug wäre, rauchte der 24-Jährige vor der Zugbegleiterin eine Zigarette. Ausweise zeigten die Männer nicht freiwillig vor und verhielten sich aggressiv.

Die Bundespolizisten handelten konsequent. Auf der Wache wurden die Männer durchsucht. Erst dann konnten ihre Personalien festgestellt werden. Sie erhielten Strafanzeigen wegen Erschleichens von Leistungen. Für die Fahrt in der 1. Klasse müssen sie 126 Euro nachzahlen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Telefon: 0421 16299-604 o. Mobil: 0172 893 8080
E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: