Bundespolizeiinspektion Bremen

BPOL-HB: Bahnhof Diepholz: Mit Sektflasche Scheibe eingeschlagen

BPOL-HB: Bahnhof Diepholz:
Mit Sektflasche Scheibe eingeschlagen
Foto Bundespolizei

Bremen (ots) - Tatzeit: 13.01. / 19:00 Uhr - 14.01.2014 / 05:00 Uhr Bilder sind zum Herunterladen eingefügt.

Mit einer Sektflasche der Marke "Hugo Rose" (siehe Bild) haben unbekannte Täter im Bahnhof Diepholz die Scheibe eines Wartehäuschens eingeschlagen. Der Fall ereignete sich in der Nacht vom Montag zum Dienstag auf Bahnsteig 2/3. Der Sachschaden beträgt rund eintausend Euro. Zeugenhinweise bitte an die Bundespolizeiinspektion Bremen, T. 0421 / 16 29 95

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Telefon: 0421 16299-604 o. Mobil: 0172 893 8080
E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: