Bundespolizeiinspektion Hamburg

BPOL-HH: Über zwei Promille- Mann schläft an S-Bahngleisen- Schnellbremsung einer S-Bahn eingeleitet-

Hamburg (ots) - Über zwei Promille- Mann schläft an S-Bahngleisen- Schnellbremsung einer S-Bahn eingeleitet-

Nach jetzigem Sachstand der Hamburger Bundespolizei entdeckte ein Triebfahrzeugführer (m.31) einer fahrenden S-Bahn der Linie S 21 am 24.06.2016 gegen 21.50 Uhr zwischen den S-Bahnhaltepunkten Mittlerer Landweg und Billwerder Moorfleet einen schlafenden Mann (m.24) am Gleisbereich. Der Mann lag mit seinem Oberkörper auf der Abdeckung der Stromschiene direkt am Gleisbereich. Umgehend leitete der Triebfahrzeugführer eine Schnellbremsung ein; der an den Gleisen schlafende Mann wurde nicht erfasst. Der 24-Jährige wurde von weiteren DB-Mitarbeitern, trotz Widerstandshandlungen, in die S-Bahn verbracht und schlief dort gleich wieder ein.

Alarmierte Bundespolizisten nahmen den offensichtlich alkoholisierten Mann im Haltepunkt Billwerder Moorfleet in Gewahrsam. Der polnische Staatsangehörige war nicht mehr in der Lage seinen Weg selbstständig fort zu setzen und wurde mit einem Funkstreifenwagen dem Bundespolizeirevier am Hauptbahnhof zugeführt.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,39 Promille. Ein Arzt stellte die Gewahrsamsfähigkeit fest; im Anschluss bekam der Mann in einer Gewahrsamszelle ausreichend Gelegenheit zur Ausnüchterung. Der 24-Jährige wurde später in die sichere Obhut seiner Freundin übergeben. Ein entsprechendes Verfahren wurde gegen den Mann eingeleitet.

Die Hamburger Bundespolizei warnt wiederholt vor den Gefahren an Bahnanlagen. Der Aufenthalt im Gleisbereich ist verboten und lebensgefährlich. Die Stromschienen führen 1200 Volt Gleichstrom. Trotz schneller Reaktionen (Schnellbremsungen) können Triebfahrzeugführer von Zügen oftmals ein Erfassen/Überrollen von Personen im Gleisbereich nicht mehr verhindern.

Pressesprecher
Rüdiger Carstens
Mobil 0172/4052 741
E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Bundespolizeiinspektion Hamburg

Wilsonstraße 49-53b

22045 Hamburg

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: