Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizei stellt gestohlenen Mercedes sicher

Küstrin Kietz (Märkisch Oderland) (ots) - Bundespolizisten stellten am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 1 einen gestohlenen Mercedes Sprinter sicher.

Gegen 07:25 Uhr wollte eine Streife der Bundespolizei einen in Richtung Polen fahrenden Mercedes in Küstrin Kietz anhalten und kontrollieren. Beim Erkennen der Polizeikräfte stoppte das Fahrzeug. Der Kraftfahrer sprang aus dem Auto und flüchtete auf ein angrenzendes Kasernengelände. Eine sofort eingeleitete Fahndung unter Einsatz eines Hubschraubers der Bundespolizei und eines Diensthundes der Brandenburger Polizei im Nahbereich verlief erfolglos. Der flüchtende Täter konnte nicht gestellt werden.

Die weitere Überprüfung der Fahrzeugdaten bestätigte den Diebstahlsverdacht. Der Mercedes Sprinter wurde in den Nachstunden in Köln gestohlen.

Die weitere Bearbeitung erfolgt nun zuständigkeitshalber durch die Polizei Brandenburg.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: