Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Polizeibekannten Sprayer festgenommen

Berlin - Treptow-Köpenick (ots) - Bundespolizisten nahmen Donnerstag einen Graffiti-Sprayer fest. Der Berliner beschmierte einen Kiosk am Bahnhof Treptower Park.

Als Zivilbeamte der Bundespolizei den Mann am Donnerstag gegen 03:40 Uhr am S-Bahnhof Treptower Park kontrollieren wollten, rannte dieser sofort los. Die Bundespolizisten stoppten den 34-Jährigen nach kurzer Flucht und bemerkten sofort die Gummihandschuhe mit den Farbanhaftungen, die der Mann trug. Erste Ermittlungen führten zu einer frischen Graffitibeschmierung an einem Kiosk in Bahnhofsnähe. Die Beamten nahmen den Berliner fest und brachten ihn auf die Dienststelle.

Nach Anzeigenaufnahme konnte der 34-Jährige, der bereits mehrfach wegen gleichgelagerter Delikte polizeilich in Erscheinung trat, seinen Weg fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: