Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Zwei junge Frauen im Kofferraum geschleust

Frankfurt (Oder) (ots) - Vergangene Nacht deckte die Polizei in Frankfurt (Oder) die Einschleusung von zwei vietnamesischen Frauen auf.

Kurz nach Mitternacht stoppte eine gemeinsame Streife von Bundes- und Landespolizei einen Peugeot in Petershagen (Bundesstraße 5). Das Fahrzeug war zuvor aus Polen nach Deutschland eingereist. Insassen waren neben dem 31-jährigen Fahrer, seine 20-jährige Beifahrerin sowie ein 27-jähriger Mann aus Russland.

Bei der Überprüfung des Peugeot fanden die Beamten im Kofferraum zwei 26 und 28 Jahre alte Frauen aus Vietnam. Beide Frauen konnten keine Dokumente für eine legale Einreise vorweisen. Daher nahm sie die Streife wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise und des unerlaubten Aufenthalts in Gewahrsam.

Den polnischen Fahrer, seine polnische Beifahrerin und den dritten Insassen nahmen die Beamten vorläufig fest. Aufgrund des Verdachts der Einschleusung von Ausländern wird gegen die Drei ermittelt. Die Bearbeitung dauert an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: