Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Internationaler Haftbefehl auf dem Flughafen Schönefeld vollstreckt

Berlin (ots) - Bundespolizisten verhafteten gestern Nachmittag auf dem Berliner Flughafen Schönefeld einen 44-jährigen Albaner. Der Mann wurde mit internationalen Haftbefehl gesucht.

Der Gesuchte reiste aus London in Berlin ein. Bei der Personenüberprüfung stellten die Bundespolizisten eine Fahndungsausschreibung fest. Die albanischen Behörden suchten den in London wohnhaften Mann wegen Entführung und Freiheitsberaubung.

Nach Vorführung am Amtsgericht Königs Wusterhausen wurde der 44-Jährige heute in die Auslieferungshaft nach Cottbus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: