Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Zivilfahnder nehmen drei Taschendiebe vorläufig fest

Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf (ots) - Die Bundespolizei konnte am Pfingstmontag gleich drei Taschendiebe festnehmen. Gegen einen der Männer lag ein Haftbefehl vor.

Zivilfahnder der Bundespolizei beobachteten das Trio kurz vor 05:00 Uhr, wie es in einer S-Bahn schlafende Fahrgäste ausspähten. Als die drei Taschendiebe am S-Bahnhof Westkreuz ausstiegen, hatten sie einen fremden Rucksack bei sich. Einer der Männer stieg erneut in die S-Bahn ein und kehrte kurz darauf mit einem Smartphone zurück. Die anderen beiden hatten unterdessen den Rucksack durchwühlt und ihn anschließend weggeworfen.

Als die Beamten die drei Moldauer ansprachen, versuchten sie zunächst zu flüchten. Dabei stießen sie einen der Zivilbeamten weg. Weit kamen die Diebe nicht, denn alle drei konnten noch auf dem Bahnsteig vorläufig festgenommen werden. Das Smartphone hatten sie inzwischen ins Gleisbett geworfen.

Bei der Durchsuchung stellten die Beamten ein griffbereites Taschenmesser und eine hochwertige Armbanduhr, vermutlich ebenfalls Diebesgut, sicher.

Das Trio im Alter von 21 bis 24 Jahren ist bereits wegen ähnlicher Delikte polizeibekannt. Der 24-jährige Charlottenburger wurde durch sein Heimatland wegen Diebstahls per Haftbefehl gesucht. Seine Freundin bewahrte ihn durch die Zahlung der Ersatzstrafe in Höhe von 320 Euro vor einer Haftstrafe.

Die Bundespolizei leitete Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls mit Waffen und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ein. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnten alle drei Taschendiebe die Dienststelle verlassen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: