Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizisten stellen gestohlenen VW Caddy sicher

Frankfurt (Oder): (ots) - Am Wochenende stellten Bundespolizisten auf der Bundesautobahn 12 einen in Deutschland gestohlenen VW Caddy sicher. Den Fahrer nahmen die Beamten vorläufig fest.

Sonntagmorgen gegen 02:45 Uhr kontrollierte eine Bundespolizeistreife einen VW Caddy mit Helmstedter Kennzeichen auf der BAB 12, Rastplatz Biegener Hellen. Der 24-jährige Fahrer wies sich mit einer polnischen ID-Card aus. Dokumente für den Caddy konnte er jedoch nicht vorweisen. Im Zündschoss des Fahrzeuges steckte ein mechanisches Überdrehwerkzeug ,womit der Caddy gestartet und betrieben wurde.

Die Bundespolizisten nahmen den 24-jährigen Fahrer vorläufig fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls und der Hehlerei ein. Den VW Caddy stellten die Beamten sicher.

Die weitere Bearbeitung hat die zuständige Brandenburger Polizei übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: