Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Gestohlener Audi A5 sichergestellt

Hohenwutzen (Märkisch Oderland) (ots) - Bundespolizisten stellten gestern auf der Bundesstraße 158 einen gestohlenen Pkw Audi A5 sicher. Den Fahrer nahmen die Beamten vorläufig fest.

Mittwochnachmittag gegen 16:30 Uhr kontrollierte eine Streife in der Ortslage Hohenwutzen einen in Richtung Polen fahrenden Audi A5. Fahrer war ein 38-jähriger Mann aus Polen. Ersten Ermittlungen zufolge wurde das Fahrzeug mit Münchner Kennzeichen drei Tage zuvor als gestohlen gemeldet. Die Bundespolizisten nahmen den Fahrer vorläufig fest und stellten das Fahrzeug sicher. Wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren gegen den 38-Jährigen ein und stellten das Fahrzeug sicher. Die weitere Bearbeitung hat zuständigkeitshalber die Polizei Brandenburg übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: