Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Bundespolizei entdeckt zwei gestohlene Geländewagen auf einem Sattelzug

Frankfurt (Oder) (ots) - Zwei gestohlene Range Rover entdeckten Bundespolizisten am Montagabend auf einem litauischen Sattelzug auf der BAB 12.

Die Bundespolizisten kontrollierten den in Litauen zugelassenen Lkw Renault mit Planenauflieger an der Anschlussstelle Frankfurt (Oder) - Mitte gegen 19:20 Uhr. Fahrer war ein 39-jähriger Litauer, der mit dem Sattelzug in Richtung Polen unterwegs war.

Bei der Überprüfung des Aufliegers entdeckten die Beamten zwei schwarze Geländewagen vom Typ Range Rover. Erste Ermittlungen ergaben, dass ein Range Rover am 5. Dezember 2014 in Belgien und der andere Range Rover am 7. Dezember 2014 in Luxemburg gestohlen wurde.

Die Bundespolizisten stellten die zwei gestohlenen Range Rover sicher und nahmen den litauischen Lkw-Fahrer vorläufig fest.

Die Landespolizei Brandenburg hat zuständigkeitshalber die weitere Bearbeitung übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: