Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Gestohlener Rasentraktor war unter Matratzen versteckt

Frankfurt (Oder) (ots) - Beamte des polnischen Grenzschutzes und der Bundespolizei stellten am Samstag einen gestohlenen Rasentraktor sicher und nahmen den mutmaßlichen polnischen Dieb vorläufig fest.

Gegen 09:00 Uhr kontrollierten die Beamten am ehemaligen Grenzübergang Frankfurt (Oder) - Autobahn einen Kleintransporter. Auf der Ladefläche des Fiat Ducato befand sich ein Rasentraktor der Marke "John Deere", der unter Matratzen versteckt war. Erst durch ein Telefonat mit dem Eigentümer in Weißenburg (Bayern) bemerkte dieser den Verlust seines Gerätes.

Die Beamten nahmen den 40-jährigen polnischen Fahrer wegen des Verdachts des Diebstahls und der Hehlerei vorläufig fest und stellten den auf der Ladefläche versteckte Rasentraktor sicher.

Da die Kontrolle auf polnischem Hoheitsgebiet erfolgte, haben die zuständigen polnischen Behörden die weitere Bearbeitung übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: