Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Gestohlener VW rast auf Bundespolizisten zu

Hohenwutzen (Märkisch Oderland) (ots) - Beim Versuch ein im Landkreis Oberhavel gestohlenes Fahrzeug zu stoppen, musste sich ein Bundespolizist durch einen Sprung zur Seite retten. Später rammte das Täterfahrzeug noch das Polizeiauto.

Das Fahrzeug sollte heute in den frühen Morgenstunden durch eine Streife der Bundespolizei am ehemaligen Grenzübergang angehalten und überprüft werden. Der 28-jährige polnische Fahrer des VW Caddy missachtete die Anhaltesignale der Beamten und beschleunigte den Wagen. Er raste direkt auf einen 49-jährigen Bundespolizisten zu. Geistesgegenwärtig sprang dieser zur Seite und konnte so verhindern, dass er von dem Auto erfasst wurde. Ein Einsatzfahrzeug der Bundespolizei folgte dem flüchtenden Wagen auf dem Oderdeich in nördliche Richtung bis kurz vor Schwedt/Oder. Die Flucht dauerte fast 20 Minuten und endete in einer Sackgasse, die durch schwere Betonpoller die Zufahrt auf die alte Bundesstraße 2 verhindern soll. Der Täter versuchte seine Flucht fortzusetzen, indem er das Dienstauto rammte und dabei im Frontbereich beschädigte. Er konnte anschließend überwältigt werden. Sowohl Ausweis- als auch Fahrzeugpapiere konnte der junge Mann nicht vorweisen. Bei der Inaugenscheinnahme des Fahrzeuges erhärtete sich der Verdacht des Diebstahls. Der Türgriff der Fahrertür war beschädigt und im Zündschloss steckte ein mechanisches Überdrehwerkzeug. Die Bundespolizisten nahmen den Fahrer vorläufig fest, leiteten ein Strafverfahren ein.

Zur weiteren Bearbeitung wurde der Sachverhalt zuständigkeitshalber an die Landespolizei Brandenburg übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0171 7617149
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: