Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

BPOL-KL: Zeugen gesucht - 57-jähriger Mann am Haltepunkt Bad Dürkheim-Trift attackiert

Bad Dürkheim; Neustadt a.d.W.; Ludwigshafen; Frankenthal (ots) - Die Bundespolizei sucht nach Zeugen, die am Mittwoch, den 15. April 2015 gegen 12:20 Uhr am Bahnsteig des Haltepunktes Bad Dürkheim-Trift beobachtet haben, wie ein stark alkoholisierter 23-jähriger Mann einen am Bahnsteig sitzenden 57-jährigen attackiert hat. Der Geschädigte saß zunächst auf einer Bank, als er von dem Angreifer an den Haaren erfasst, anschließend mehrfach mit der Hand geschlagen, von der Sitzbank gezerrt und abschließend am Boden liegend von rückwärts in die Rippen getreten wurde. Zum Tatzeitpunkt befanden sich am Bahnsteig zahlreiche Schüler und mindestens eine weibliche Person, welche durch verbales Einwirken auf den Täter erreichen konnte, dass dieser von seinem Opfer abließ. Hinweise bitte an die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern unter Tel.: 0631/34073-0, der kostenfreien Servicenummer der Bundespolizei, Tel.: 0800 6 888 000, über das Internet www.bundespolizei.de oder an jede andere Polizeidienststelle

Rückfragen bitte an:
Alexandra Becker
Polizeioberkommissarin
Öffentlichkeitsarbeit
Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

Telefon: 0631/34073-1006
E-Mail: bpoli.kaiserslautern@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: