Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

BPOL-KL: Bundespolizei beim 2. Liga - Spitzenspiel im Einsatz

Kaiserslautern; Köln; Hochspeyer; Neustadt; Bad Kreuznach; Homburg; Landstuhl; (ots) - Das Spitzenspiel der 2. Bundesliga am Montagabend auf dem Betzenberg verlief für die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern ohne Störungen. Mit Unterstützung der Mobilen Kontroll - und Überwachungseinheit Koblenz lenkte die Bundespolizei die bahnreisenden Fanströme von ca. 8.000 Heim - und 120 Gästefans während der An - und Abreise. Aufgrund der späten Anstoßzeit reisten nur vereinzelt Kölner Fans mit der Bahn zum Spielort. Der nächste Fußballeinsatz wirft jedoch schon seine Schatten voraus. Die Bundespolizei wird am 29. März 2014 beim Auswärtsspiel des FCK in Karlsruhe, aufgrund der örtlichen Nähe und Rivalität, mit einem Großaufgebot im Einsatz sein.

Rückfragen bitte an:

PHK Stefan Heina
Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Bahnhofstraße 22
67655 Kaiserslautern
Tel.: 0631/34073-1007
Mobil: 0172/6513849
Email: stefan.heina@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: