Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

BPOL-KL: Bundespolizisten verhaften 27 - jährigen Mann im Hauptbahnhof Kaiserslautern

Kaiserslautern; Hochspeyer; Otterbach; Otterberg; Landstuhl; Ramstein; (ots) - Bundespolizisten verhafteten am Mittwochvormittag, gegen 10.10 Uhr, einen gesuchten 27 - jährigen US - Amerikaner im Hauptbahnhof Kaiserslautern.

Bei einer Kontrolle des Mannes stellten die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern gleich zwei Haftbefehle gegen ihn erlassen hatte. Das Amtsgericht Kaiserslautern hatte im September 2013 in zwei getrennten Verhandlungen den 27 - Jährigen wegen Diebstahls zu 15 Tagen Haft oder 150 Euro Geldstrafe und wegen gefährlicher Körperverletzung zu 150 Tagen Haft oder 1.200 Euro Geldstrafe verurteilt.

Da er seinem Haftantrittstermin nicht nachkam, wurde Haftbefehl erlassen. Er wurde aufgrund fehlender Barmittel in die Justizvollzugsanstalt Frankenthal eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

PHK Stefan Heina
Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Bahnhofstraße 22
67655 Kaiserslautern
Tel.: 0631/34073-1007
Mobil: 0172/6513849
Email: stefan.heina@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: