Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

BPOL-KL: Bundespolizisten vollstrecken mehrere Haftbefehle am Wochenende

Kaiserslautern; Mainz; Landau; Worms; Ludwigshafen; Neustadt; Pirmasens; Wörth; Germersheim; (ots) - Vier Haftbefehle vollstreckten Bundespolizisten am Wochenende in Kaiserslautern, Mainz, Landau und Worms. Herausragend war dabei die Verhaftung eines 30 - jährigen Mannes im Hauptbahnhof Kaiserslautern am Freitagnachmittag. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main hatte den Polen wegen Raubes und Diebstahls gesucht. Er war durch das Amtsgericht zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr verurteilt worden. Die Bundespolizisten lieferten den 30 - Jährigen in die Justizvollzugsanstalt Frankenthal ein.

Gleich zwei Haftbefehle hatte ein 26 - Jähriger zu Buche stehen. Er wurde am Samstagnachmittag im Hauptbahnhof Worms durch die Bundespolizei verhaftet. Den Ersten wegen Schwarzfahrens konnte er noch durch Zahlung einer Geldstrafe von 2.137 Euro abwehren. Jedoch suchte das Amtsgericht Lampertheim auch nach dem Mann, weil er hochwertige Spirituosen gestohlen hatte. Auf den Beginn der Hauptverhandlung wartet der 26 - Jährige nun in der Justizvollzugsanstalt Rohrbach.

Des Weiteren wurde ein 39 - Jähriger am Samstagmittag im Hauptbahnhof Landau verhaftet. Das Amtsgericht Karlsruhe suchte ihn wegen Schwarzfahrens. Er sollte 350 Euro zahlen oder für 35 Tage ins Gefängnis gehen. Da der Mann nicht zahlen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Zweibrücken eingeliefert.

Außerdem konnten Bundespolizisten einen 26 - Jährigen im Hauptbahnhof Mainz verhaften. Das Amtsgericht Mainz suchte ihn wegen siebzehn Fällen von Betrug und hatte Untersuchungshaft erlassen. Er wurde in den Zentralgewahrsam der Polizei Mainz zwecks Richtervorführung am Montagmorgen eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

PHK Stefan Heina
Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Bahnhofstraße 22
67655 Kaiserslautern
Tel.: 0631/34073-1007
Mobil: 0172/6513849
Email: stefan.heina@polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: