Bundespolizeiinspektion Trier

BPOL-TR: Trunkenheit im Verkehr: Bundespolizei Trier vollstreckt Haftbefehl

Trier. (ots) - Am frühen Samstagmorgen kontrollierten Bundespolizisten einen 28-Jährigen auf der Autobahn A64 bei Trier. Als die Beamten die Personalien überprüften, stellten sie fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Die Staatsanwaltschaft Trier hatte den Franzosen wegen Trunkenheit im Verkehr zu einer Geldstrafe in Höhe von 1450EUR verurteilt. Indem der Gesuchte den fälligen Geldbetrag bezahlte, konnte er eine 30-tägige Freiheitsstrafe abwenden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stephan Frücht
Pressestelle
Telefon: +49 651 43 678-1008
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Trier

Das könnte Sie auch interessieren: