Bundespolizeiinspektion Trier

BPOL-TR: Papiere gefälscht: Bundespolizei nimmt 33-jährigen Serben fest

Prüm-Weinsheim (ots) - Wegen gefälschter Ausweispapiere wurde am Freitagabend ein 33-jähriger Serbe durch die Bundespolizei Prüm festgenommen. Bei einer Fahrzeugkontrolle im Bereich Weinsheim überführten die Beamten den Mann der Urkundenfälschung . Sein vorgelegter kroatischer Personalausweis war nämlich gefälscht. An Hand seiner Fingerabdrücke stellten die Bundespolizisten seine wahre Identität fest. Der Serbe wurde bereits mehrfach aus Deutschland abgeschoben. Die PI Prüm leitete gegen den Mann ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung und des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefanie Klein
Pressesprecherin
Telefon: +49 651 436 78-1305
Mobil: +49 172-651 378 9
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Trier

Das könnte Sie auch interessieren: