Bundespolizeiinspektion Trier

BPOL-TR: 20 Gramm Marihuana in Rucksack versteckt: Bundespolizei stellt Rauschgift sicher

Hillesheim-Oberbettingen. (ots) - Am Sonntagabend stellte die Bundespolizei in einem Regionalzug am Bahnhof Hillesheim-Oberbettingen 21 Gramm Marihuana sicher. Ein 25-jähriger Mann aus Daun fiel den Beamten während einer Kontrolle auf. Das Rauschgift hatte er in seinem Rucksack versteckt. Die Polizei Daun leitete gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefanie Klein
Pressesprecherin
Telefon: +49 651 436 78-1305

E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Trier

Das könnte Sie auch interessieren: