BPOL-TR: Trierer Prinzenpaar hinter Gittern

BPOL-TR: Trierer Prinzenpaar hinter Gittern
Trierer Prinzenpaar besucht die Bundespolizeiinspektion Trier Prinz Elmar der 1. mit Prinzessin Semra die 1.

Trier (ots) - Prinz Elmar der 1. und seine Prinzessin Semra die 1. hinter Gittern. Der Inspektionsleiter der Bundespolizeiinspektion Trier, Klaus Leidinger, schmunzelt: "Nein, nicht jeder unserer Besucher landet in den Gewahrsamsräumen. Aber Spaß muss sein und als Hoheiten im Karneval verstehen Sie mit Sicherheit Spaß." Inspektionsleiter Leidinger freute sich mit seinen Mitarbeitern auf den fast schon traditionellen Besuch des Trierer Prinzenpaars - inklusive Hofstaat - und bereitete ihnen einen herzlichen Empfang.

Die Beziehung zwischen dem Prinzenpaar und der Bundespolizei kommt nicht von ungefähr. In der Session 2012 war Prinz Ralf der II.- mit bürgerlichem Namen Ralf Gieche und Polizeioberkommissar bei der Bundespolizei - ebenfalls auf närrischer Rundreise in der Region. Jetzt führte er seinen Nachfolger durch die Diensträume.

In netten und nicht immer ernst gemeinten Gesprächen lernten sich die Narrenschar und die Bundespolizisten kennen. Die Gäste genossen den einmaligen Blick von der Dachterrasse der Dienststelle auf ihre Trierer Gefolgschaft und zogen anschließend weiter zum nächsten Termin.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefanie Klein
Pressesprecherin
Telefon: +49 651 436 78-1305
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Trier

Das könnte Sie auch interessieren: