Bundespolizeiinspektion Trier

BPOL-TR: Teurer als eine Kraftfahrzeug Versicherung: 32-jähriger Mann muss 1.273 Euro Strafe zahlen

Lautzenhausen-Flughafen Hahn (ots) - Am Montagnachmittag nahm die Bundespolizei am Flughafen Frankfurt Hahn einen 32-jährigen Deutschen fest. Der Mann wollte nach Marokko ausreisen. Die Beamten stellten fest, dass er von der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main gesuchte wurde. Wegen Führens eines nichtversicherten Kraftfahrzeuges hatte er noch eine Geldstrafe in Höhe von 1.273 Euro zu zahlen. Durch Entrichten des Geldbetrages konnte er einer 40-tägigen Freiheitsstrafe entgehen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefanie Klein
Pressesprecherin
Telefon: +49 651 436 78-1005
Mobil: +49 172-651 378 9
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Trier

Das könnte Sie auch interessieren: