Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei verzeichnet positiven Einsatzverlauf

Köln-Leverkusen (ots) - Anlässlich des heutigen Champions League Fußballspiels Bayer 04 Leverkusen gegen Tottenham Hotspur war die Bundespolizei mit ca. 100 Einsatzkräften im Einsatz. Rund 1.300 britische Fußballfans reisten mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ausgelassener, aber friedlicher Stimmung zum Leverkusener Stadion. Die Bundespolizei verzeichnete auf der Hinreise weder Straftaten noch Ordnungswidrigkeiten. Die Rückreise der Fußballfans verlief ebenfalls ohne Vorkommnisse.

Der Einsatz so genannter britischer szenekundige Beamter hat zum Erfolg des Einsatzes beigetragen. Die Fans wurden bereits vor dem Spiel gezielt angesprochen und Gefährderansprachen durchgeführt. Insgesamt zeigte sich der Polizeiführer der Bundespolizei Polizeidirektor Helmut Langenbach mit dem Einsatzverlauf zufrieden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion  Köln 
Martina Dressler
Telefon:mobil 0173/562 1045
E-Mail: bpoli.koeln.presse@polizei.bund.de
 
Marzellenstraße 3-5
50667 Köln

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.
Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: