Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

Düsseldorf (ots) - Nachdem ein Ukrainer (39) einer Streife der Bundespolizei im Hauptbahnhof Düsseldorf auffiel, wurde er festgenommen. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl vor.

Heute (9. September), gegen 19 Uhr, wurde der verurteilte Ukrainer durch eine Streife der Bundespolizei im Hauptbahnhof Düsseldorf angetroffen und kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Mann durch das Amtsgericht Düsseldorf zur Festnahme ausgeschrieben war. Er muss eine Freiheitsstrafe von 5 Monaten verbüßen. Anlass dafür sind Straftaten gegen das Betäubungsmittelgesetz. Ferner lagen gegen ihn zwei Ausschreibungen zur Aufenthaltsermittlung vor. Nach Feststellung der Haftfähigkeit ging es für ihn in die nächst gelegenen Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Düsseldorf
Alina Hammes
Telefon: +49 (0) 211 179276-121
E-Mail: bpoli.duesseldorf.presse@polizei.bund.de

Bismarckstraße 108
40210 Düsseldorf

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: