Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei findet Kokain in der Unterhose eines Italieners

Kleve- Kempen - Nettetal - Mönchengladbach (ots) - Bereits am vergangenen Donnerstag, 4. August 2016, überprüften Beamte der Bundespolizei am Bahnhof in Breyell einen 35-jährigen Italiener, der zuvor mit dem grenzüberschreitenden Regionalzug eingereist war. Auf Nachfrage gab der Mann an, dass er in den Niederlanden seine Freundin besucht habe und nun auf der Heimfahrt nach Mönchengladbach sei. Angaben zur Einfuhr von verbotenen Gegenständen und Betäubungsmitteln verneinte der Italiener. Im Rahmen der Kontrolle machte der Reisende jedoch einen sichtlich nervöser werdenden Eindruck. Bei einer anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten in der Unterhose des Mannes zwei Päckchen mit insgesamt 95 Gramm Kokain im Wert von 6500 Euro. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die weitere Sachbearbeitung durch das Zollfahndungsamt Essen, Zweigstelle Kleve übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Kleve
Uwe Eßelborn
Telefon: (02821) 7451-0
E-Mail: bpoli.kleve@polizei.bund.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de
oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: