Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Korrekturmeldung zur Pressemitteilung: Rauchverbot führte zu Waffen

Hagen - Essen (ots) - Korrekturmeldung zur Pressemitteilung:

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70116/3374771

Der 37-Jährige wurde nicht in das Polizeigewahrsam Essen, sondern in Hagen eingeliefert!

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund

Volker Stall
Telefon: 0231 562247-132
E-Mail: bpoli.dortmund.presse@polizei.bund.de

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: