Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: National und international agierender Seriendieb von Bundespolizei festgenommen

Aachen (ots) - Zivilbeamte der Bundespolizei haben am Dienstagnachmittag einen national und international handelnden Seriendieb am Hauptbahnhof in Aachen festgenommen. Er wurde von der Staatsanwaltschaft Wuppertal mit Untersuchungshaftbefehl wegen gewerbsmäßigen Diebstahls gesucht. Er war bereits in der Vergangenheit wegen zahlreicher Eigentumsdelikte im In- und Ausland verurteilt worden. Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen hat der 47-Jährige durch die Diebstahlshandlungen seinen Lebensunterhalt bestritten. Da er wieder Ende Februar in Solingen wegen eines Diebstahls aufgefallen war, ließ die Staatsanwaltschaft Wuppertal nach ihm fahnden. Der 47-Jährige wurde nach seiner Festnahme in den Polizeigewahrsam des Polizeipräsidiums Aachen eingeliefert. Er wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
POK Bernd Küppers
Telefon: +49 (0)241 56837 0
E-Mail: bpoli.aachen.presse@polizei.bund.de

Bahnhofplatz 3
52064 Aachen

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: