Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Festnahme eines gesuchten Straftäters nach Urkundendelikt

Mönchengladbach (ots) - Ein 67-jähriger Deutscher wurde am heutigen Morgen (4. Juli), um 8.04 Uhr, durch eine Steife der Bundespolizei festgenommen. Zuvor legte der Mann einen total gefälschten Fahrausweis im Kundencenter der NEW am Europaplatz vor. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Mann wegen Einmietbetruges durch die Staatsanwaltschaft Düsseldorf zur Festnahme ausgeschrieben war. Er konnte die geforderte Geldstrafe in Höhe von 2600 Euro nicht aufbringen und wurde daher der JVA Willich zugeführt. Die Ersatzhaft seitens des Gerichts auf 65 Tage festgesetzt.

Wegen des total gefälschten Fahrausweises wurde zusätzlich ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Düsseldorf
Armin Roggon
Telefon: +49 (0) 211 179276-150
E-Mail: bpoli.duesseldorf.presse@polizei.bund.de

Bismarckstraße 108
40210 Düsseldorf

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: