Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Parfum entwendet - Bundespolizei verhaftet gesuchte Ladendiebin

Essen (ots) - Am Sonntagmittag (3. Juli) wurde eine 20-jährige Libanesin in einem Drogeriemarkt des Essener Hauptbahnhofes beim Diebstahl eines Damenparfums ertappt.

Die hinzugerufene Bundespolizei konnte die Täterin vor Ort stellen. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme konnte festgestellt werden, dass die polizeibekannte Frau durch die Staatsanwaltschaft Bochum mit Haftbefehl gesucht wird.

Noch am Tatort klickten die Handschellen. Die Libanesin muss nun ihre 40-tägige Haftstrafe, ebenfalls wegen Diebstahl, in der Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen absitzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund
Sven Bartmann
Telefon: 0231 562247-131
E-Mail: bpoli.dortmund.presse@polizei.bund.de

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: