Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Mann gibt Verlustanzeige auf und wird selber festgenommen

Düsseldorf (ots) - Heute Morgen (17.06.) erschien ein Ukrainer (31) auf dem Bundespolizeirevier am Düsseldorfer Hauptbahnhof und wollte den Verlust seines Reisepasses angeben. Bei dem folgenden Datenabgleich stellte sich heraus, dass der Mann durch das Ausländeramt Görlitz zur Festnahme ausgeschrieben war. Es folgte die Festnahme.

Der Festgenommene wurde für weitere Maßnahmen dem Ermittlungsdienst der Bundespolizeiinspektion Düsseldorf übergeben. Das Ausländeramt Görlitz entscheidet nun über den weiteren Verbleib des Mannes. Ergebnis steht aus.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Düsseldorf
Armin Roggon
Telefon: +49 (0) 211 179276-150
E-Mail: bpoli.duesseldorf.presse@polizei.bund.de

Bismarckstraße 108
40210 Düsseldorf

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: