Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei sucht Diebe vom "Knochenmark-Koffer" mit Überwachungsfotos

Bild 1_TV1

Ein Dokument

Sankt Augustin, Siegburg (ots) - Die Bundespolizei sucht mit Bilder einer Überwachungskamera nach drei unbekannten Tatverdächtigen. Den drei Männern wird vorgeworfen, am 26. Mai 2015, um 15:11 Uhr, bei einem ICE-Halt im Bahnhof Siegburg einen Koffer mit Knochenmark entwendet zu haben. Die Täter verließen nach dem Diebstahl den Zug und wurden anschließend im Bahnhof Siegburg von einer Überwachungkamera erfasst.

Die Bundespolizei fahndet mit Beschluss des Amtsgerichtes Bonn mit den beigefügten Bildern nach den Tätern und fragt:

   -	Wer kennt diese Männer? -	Wer kann Angaben zu den Personen und /
oder deren Aufenthaltsort machen? 

Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:

1.Person männlich 40-50 Jahre (geschätzt) 170-180 cm (geschätzt) Untersetzt Europäisch/osteuropäisch Kurze graue Haare, Geheimratsecken

2. Person männlich 35-45 Jahre (geschätzt) 170-180 cm (geschätzt) Schlank Europäisch/osteuropäisch Kurze Haare, hochgezogene Stirn, Geheimratsecken

3. Person männlich 35-45 Jahre (geschätzt) 170-180 cm (geschätzt) Untersetzt Europäisch/osteuropäisch Kurze Haare, hohe Stirn, Geheimratsecken

Hinweise zu den Personen sowie auch sonstige sachdienliche Hinweise zu dem Koffer-Diebstahl nimmt die Bundespolizei rund um die Uhr unter der kostenfreien Servicenummer 0800 / 6 888 000 oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegegen.

Die Fahndungsbilder sind auch auf der Homepage der Bundespolizei unter www.bundespolizei.de eingestellt. Zudem befinden sich auf der Homepage Verhaltenstipps gegen Taschendiebe.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Köln
Pressesprecher
Frank Freund
Tel.: 0221 / 160 93 - 113 oder 0173 / 56 21 184

Erstellt:
Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Pressesprecher
Jens Flören
Telefon: 02241 / 238 - 4444
Fax: 02241 / 238 - 1409
E-Mail: presse.sanktaugustin@polizei.bund.de

Bundesgrenzschutzstraße 100
53757 Sankt Augustin

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: