Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl; Schwarzfahrer muss für sechs Monate ins Gefängnis

Foto Bundespolizei

Kleve - Emmerich - Niddatal (ots) - Am Dienstagmorgen, 28. April 2015, kontrollierte die Bundespolizei einen 34-jährigen Deutschen aus Niddatal (Hessen) im InterCityExpress 121 auf der Reise von Amsterdam nach Frankfurt. Die Überprüfung der Personalien des Mannes in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab, dass die Staatsanwaltschaft Gießen ihn mit Haftbefehl, wegen Leistungserschleichung in sieben Fällen, suchte. Hiernach muss er noch eine Freiheitsstrafe von sechs Monaten verbüßen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Gesuchte in das Gefängnis in Duisburg-Hamborn gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Kleve
Uwe Eßelborn
Telefon: (02821) 7451-0
E-Mail: bpoli.kleve@polizei.bund.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de
oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: