Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei nimmt lang gesuchte Betrügerin fest

Aachen (ots) - Die Bundespolizei konnte am Wochenende eine lang gesuchte Betrügerin festnehmen. Die 33-jährige Südosteuropäerin wurde von den Beamten in einem Fernreisebus aus Belgien an der Bundesautobahn 44 festgenommen. Sie wurde von der Staatsanwaltschaft in Berlin seit 2013 wegen mehrerer Betrugsdelikte gesucht und war wegen mehrerer Eigentumsdelikte bereits vorbestraft gewesen. Zuletzt hatte sie mit einem Mittäter einen Juwelier bestohlen. Sie muss jetzt eine Haftstrafe von 6 Monaten und 2 Wochen absitzen. Auch in Portugal liegen bereits mehrere Strafverfahren gegen die Betroffene vor. Die 33-Jährige wurde in den Polizeigewahrsam des Polizeipräsidiums Aachen eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
POK Bernd Küppers
Telefon: +49 (0)241 56837 0
E-Mail: bpoli.aachen.presse@polizei.bund.de

Bahnhofplatz 3
52064 Aachen

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: