Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: "Falsch abgebogen": Auto steckte auf Gleisen fest

Kleve - Emmerich (ots) - Am frühen Freitagmorgen fuhr ein Frau aus bislang noch nicht geklärten Gründen am Bahnübergang s'Heerenberger Straße in Emmerich statt gerade über den Bahnübergang nach rechts und blieb dort im Gleisbett stecken. Da das Fahrzeug aus eigener Kraft die Gleise nicht verlassen konnten, musste die Bahnstrecke für kurze Zeit gesperrte werden, damit es durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Kleve
Uwe Eßelborn
Telefon: (02821) 7451-0
E-Mail: bpoli.kleve@polizei.bund.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de
oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: