Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei stellt alkoholisierten Rollerfahrer am Bahnhof in Übach-Palenberg

Aachen, Übach-Palenberg (ots) - In den späten Abendstunden konnte ein alkoholisierter Rollerfahrer von Bundespolizeibeamten am Personentunnel in der Nähe des Bahnhofs Übach-Palenberg aus dem Verkehr gezogen werden. Der aus Fahrtrichtung Marienberg auf dem Heimweg befindliche Fahrer, machte schon bei der Kontrolle durch eine starke Alkoholfahne auf sich aufmerksam. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 49-Jährigen ergab 1,52 Promille. Auch den für den Roller benötigten Führerschein konnte er nicht vorzeigen. Der 49-Jährige wurde zuständigkeitshalber einer Streife der Landespolizei Heinsberg übergeben. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
POK Bernd Küppers
Telefon: +49 (0)241 56837 0
E-Mail: bpoli.aachen.presse@polizei.bund.de

Bahnhofplatz 3
52064 Aachen

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: