Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Unter dem Moto "Bahnanlagen sind kein Spielplatz" bereitete die Bundespolizei heute 16 Vorschulkinder auf die Gefahren an Bahnanlagen vor

BPOLD STA: Unter dem Moto "Bahnanlagen sind kein Spielplatz" bereitete die Bundespolizei heute 16 Vorschulkinder auf die Gefahren an Bahnanlagen vor
Bundespolizeiinspektion Aachen, Unterweisung von Vorschulkindern in die Prävention

Aachen (ots) - Ein Präventionsbeamter der Bundespolizeiinspektion Aachen hat am Mittwochmorgen 16 Vorschulkinder vom Kindergarten ``Gänseblümchen`` aus Herzogenrath in die Gefahren an Bahnanlagen eingewiesen. Die Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren sollen so auf den Schulalltag und mögliche Gefahrenpunkte an Bahnanlagen möglichst früh vorbereitet werden. Anhand eines Bahnmodells wurde den Kindern unter anderem die Abstandslinie auf den Bahnsteigen, das richtige Ein- und Aussteigen, das richtige Verhalten und Überqueren von Bahnübergängen erklärt. Viele Kinder unterschätzen die Gefahren, da ihnen noch die Erfahrungswerte von Erwachsenen fehlen. Nach Erläuterung in der Theorie wurden den Kindern auch an praxisnahen Beispielen am Hauptbahnhof in Aachen die Gefahren an Bahnanlagen gezeigt. Die Kinder waren sehr motiviert und zeigten großes Interesse an realitätsnahen Präventionsinhalten. Als Highlight des Ausfluges nach Aachen führte Michael Strunk, ein Diensthundeführer der Bundespolizeiinspektion Aachen seinen Diensthund "Lisa" den gespannten Kindern vor. Dabei wurde spielerisch das richtige Verhalten im Umgang mit Hunden näher gebracht. Nach der Veranstaltung leuchteten viele Kinderaugen, die zu Hause ihren Eltern und Geschwistern viel von ihrem Ausflug bei der Bundespolizei zu erzählen haben.

Die in der Bildermappe eingestellten Bilder sind pressefrei

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
POK Bernd Küppers
Telefon: +49 (0)241 56837 0
E-Mail: bpoli.aachen.presse@polizei.bund.de

Bahnhofplatz 3
52064 Aachen

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: