Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei beschlagnahmt gestohlenes Fahrzeug und nimmt KFZ-Diebe fest

Aachen-Herzogenrath (ots) - In den Morgenstunden des Dienstags konnten auf der Voccartstraße in Herzogenrath zwei Kfz-Diebe von Bundespolizeibeamten festgenommen werden. Das Diebespärchen machte sich bei den Beamten verdächtig, da sie weder Ausweispapiere noch Fahrzeugschein sowie Führerschein vorweisen konnten. Weitere Nachforschungen bei den niederländischen Behörden ergaben, dass der Fahrer keine Fahrerlaubnis besitzt. Auch das von ihm geführte Fahrzeug stand bereits schon mehrere Monate auf der internationalen Fahndungsliste und war in den Niederlanden als gestohlen gemeldet. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges und des Fahrers konnten zudem noch weitere Indizien wie Aufbruchswerkzeuge und kleinere Mengen an Betäubungsmitteln beschlagnahmt werden. Gegen die Beschuldigten wurden Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter Drogeneinfluss und fehlendem Versicherungsschutz sowie wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Nach Beschlagnahme des Fahrzeuges, der Aufbruchswerkzeuge und der Betäubungsmittel wurde das Diebespärchen an die zuständige Kriminalpolizei am Polizeipräsidium Aachen übergeben, die die weiteren Ermittlungen aufgenommen hat.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
POK Bernd Küppers
Telefon: +49 (0)02462 9925 0
E-Mail: bpoli.aachen.presse@polizei.bund.de

Fahlenberg 2
52441 Linnich

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: