Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Haftbefehl wegen Diebstahl geringwertiger Sachen - Festnahme durch Bundespolizei

Köln/Bonn (ots) - In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages (14.03) überprüfte eine Streife der Bundespolizei einen 33. -jährigen tunesischen Staatsbürger im Terminal 2 des Flughafens Köln/Bonn fahndungsmäßig. Im Rahmen des Datenabgleichs stellten die Beamten einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Düsseldorf wegen Diebstahl geringwertiger Sachen fest, der zur Strafvollstreckung zu 145 Tagessätzen à 10,- Euro zzgl. 92,- Euro Verfahrenskosten ausgeschrieben war. Da der gebürtige Essener den geforderten Geldbetrag nicht begleichen konnte, erfolgte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen die Einlieferung ins Polizeigewahrsam zwecks Vorführung vor den zuständigen Haftrichter.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Flughafen Köln/Bonn
Sven Henschel
Telefon: 02203-9522107
Fax: 02203-9522189
E-Mail: sven.henschel@polizei.bund.de

Postfach 980125
51129 Köln

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: