Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei nimmt Jugendliche in Gewahrsam

Hamm (ots) - Heute Vormittag (12.03.2014) trafen Beamte der Bundespolizei im Hauptbahnhof Hamm auf zwei Jugendliche (15/16). Auf Nachfrage warum sie denn nicht in der Schule seien, bekamen die Beamten die Antwort, dass sie mit ihrer Schulklasse einen Ausflug nach Düsseldorf machen würden. Nach telefonischer Rücksprache mit der Schule wurde bekannt, dass die Schüler eigentlich ein Schülerpraktikum absolvieren sollten. Die Erziehungsberechtigten wurden informiert und die Schüler ihrer Schule in Hamm zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Münster
Rainer Kerstiens
Telefon: 0251 97437 - 0
E-Mail: bpoli.muenster.presse@polizei.bund.de

Bahnhofstr. 1
48143 Münster

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: