Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei findet Rauschgift im Tankdeckel

Aachen, Herzogenrath (ots) - Am Sonntagabend gegen 20.50 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei in Herzogenrath einen zuvor aus den Niederlanden eingereisten PKW. Fahrer war ein 27-jähriger Aachener. Im Rucksack fanden die Beamten eine Dose mit leeren Medikamentenkapseln. Diese werden in der Rauschgiftszene zum Befüllen mit Rauschmitteln bzw. verschreibungspflichtigen Suchmitteln genutzt. Deshalb unterzogen die Beamten das Fahrzeug einer tieferen Kontrolle. Beim Tank des PKW wurde sie dann fündig. Im Tankdeckel hatte der jungen Mann 34 Gramm Amphetamine versteckt. Das Rauschgift wurde an Ort und Stelle beschlagnahmt. Den Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren, weil Betäubungsmittel rechtswidrig nach Deutschland eingeführt hat.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
PHK Knut Paul
Telefon: +49 (0)02462 9925 0
E-Mail: bpoli.aachen.presse@polizei.bund.de

Fahlenberg 2
52441 Linnich

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: