Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: 34-Jähriger wurde per Haftbefehl gesucht -Festnahme durch Bundespolizei im Hauptbahnhof Bielefeld-

Bielefeld (ots) - Am Donnerstagmorgen (20.02.2014) gegen 09:50 Uhr wurde ein 34-Jähriger von Einsatzkräften der Bundespolizei im Hauptbahnhof Bielefeld angetroffen und kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Bielefeld gesucht wird.

Wegen Erschleichen von Leistungen in 7 Fällen liegt ein Haftbefehl gegen den Mann vor. Er hat noch 7 Monate Haft zu verbüßen.

Mit diesem Wissen nahmen ihn die Bundespolizisten fest und führten ihn einer Justizvollzugsanstalt in Bielefeld zu.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Münster
Wolfgang Amberge
Telefon: 0251 97437 - 0
E-Mail: bpoli.muenster.presse@polizei.bund.de

Bahnhofstr. 1
48143 Münster

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: