Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei beschlagnahmt nicht geringe Menge Heroin

Aachen (ots) - Am Sonntagnachmittag haben Beamte der Bundespolizei einen 46-Jährigen Mann am Hauptbahnhof in Aachen festgenommen. Der Mann hatte in seinem Körper über 41 Gramm Heroin in sogenannten Bodypacks versteckt gehabt. Die Drogen konnten erst nach richterlicher Anordnung und anschließender radiologischer Untersuchung im Uniklinikum Aachen festgestellt werden. Das Heroin wurde beschlagnahmt und mit dem 46-Jährigen an die Zollfahndung Aachen übergeben. Bei dem aufgefundenen Heroin handelte es sich um eine "nicht geringe Menge", bei denen der Gesetzgeber Haftstrafen nicht unter zwei Jahren vorsieht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
POK Bernd Küppers
Telefon: +49 (0)02462 9925 0
E-Mail: bpoli.aachen.presse@polizei.bund.de

Fahlenberg 2
52441 Linnich

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: