Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Festnahme im Hauptbahnhof Münster -Mann mit zwei Haftbefehlen gesucht-

Münster (ots) - Am Abend des 01.02.2014 wurde ein 31-jähriger Serbe im Hbf Münster durch Einsatzkräfte der Bundespolizei angetroffen und kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass er mit zwei Haftbefehlen durch die Staatsanwaltschaft Münster,wegen Diebstahls und räuberischen Diebstahls gesucht wird. Die Gesamtfreiheitsstrafe beträgt 621 Tage. Zudem besteht eine Ausweisungs- Abschiebungsverfügung durch die Ausländerbehörde Steinfurt gegen den Serben.

Er wurde festgenommen und der Justizvollzugsanstalt Münster überstellt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Münster
Rainer Kerstiens
Telefon: 0251 97437 - 0
E-Mail: bpoli.muenster.presse@polizei.bund.de

Bahnhofstr. 1
48143 Münster

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: