Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Fahndungserfolg der Bundespolizei im Rahmen des MOTIV Einsatzes; zwei Deutsche mit 130 Gramm Kokain und 100 Gramm Heroin festgenommen

Kleve - Emmerich (ots) - Im Rahmen des MOTIV Einsatzes (Mobile Täter im Visier) am heutigen Tage kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Kleve zwei Deutsche (43 und 46 Jahre) um 14.00 Uhr im Zug Intercity-Express 125 (Fahrtstrecke Arnheim-Oberhausen). Im Rahmen der Kontrolle fanden die Beamten bei dem 46-jährigen Mann 100 Gramm Kokain in der mitgeführten Reisetasche. Der 43-jährige Mann hatte 130 Gramm Heroin in seiner Unterhose versteckt. Die Männer wurden daraufhin vorläufig festgenommen und zwecks weiterer polizeilicher Maßnahmen zum Bundespolizeirevier gebracht. Die Ermittlungen dauern zurzeit an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Kleve
Uwe Eßelborn
Telefon: (02821) 7451-0
E-Mail: bpoli.kleve@polizei.bund.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de
oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: