Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der PI Cloppenburg/Vechta für den Bereich Cloppenburg und Löningen für den Zeitraum von Samstag, 12.08.17 - 12.00 h bis Sonntag, 13.08.17 - 12.00 h.

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vorsätzlich Körperverletzung; Zeugen gesucht

Sa., 12.08.2017, 04:05 h Ereignisort: 49624 Löningen, Mühlenstraße 4

Ein bislang unbekannter Täter schlug einem 27jährigen Mann aus Löningen mehrmals mit der Faust ins Gesicht, wobei das Opfer mehrere Verletzungen im Gesichtsbereich erlitt. Das Opfer wurde dem Krankenhaus Löningen zugeführt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Löningen unter der Telefonnummer 05432/9500 in Verbindung zu setzen.

Diebstahl von Werkzeugen aus Rohbau; Zeugen gesucht

Fr., 11.08.2017 14:00 - Sa., 12.08.2017 10:00 Ereignisort: 49685 Emstek- OT Höltinghausen, Rotdornweg3 Örtlichkeit: Rohbau

Einbruchdiebstahl aus Rohbau. Unbekannte/r Täter hebelt die auf Kipp stehende Terrassentür mittels unbekannten Hebelwerkzeuges auf. Es werden diverse Werkzeuge entwendet. Etwaige Spuren sollten durch das in Brand setzen einer Zeitung und eines T-Shirts vermutlich vernichtet werden. Die bereits verbaute Einbauküche wird teilweise erheblich verrußt. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Emstek, 04473/2306 entgegen.

Schadenshöhe: 3600 Euro

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person Ereignisdatum: Sa., 12.08.2017 07:20; Ort: 49661 Cloppenburg, Ahlhorner Straße, Bundesstraße 213

Eine 32jährige aus Cloppenburg befuhr mit ihrem Skoda die B 213 aus Rtg. Ahlhorn in Rtg. Cloppenburg. In Höhe km 2,4 lief vermutlich ein Tier über die Fahrbahn. Die Fahrerin wich aus und kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem neben der Fahrbahn befindlichen Baum. Die 32jährige wurde dabei leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro

Verkehrsunfall mit Flucht in Emstek - Zeugen gesucht Ereignisdatum: Mi., 09.08.2017 12:00 - Sa., 12.08.2017 18:00 Ereignisort: 49685 Emstek, Wiesenstraße am Straßenrand vor einem Wohnhaus

Der ordnungsgemäß am Fahrbahnrad abgeparkte Pkw Opel Astra des Geschädigten wird durch einen bislang unbekannten Beschuldigten im oben genannten Zeitraum am Fahrzeugheck touchiert. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Schadenshöhe: 500 EUR Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Emstek, 04473/2306 entgegen.

Verkehrsunfallflucht in Löningen - Zeugen gesucht Unfallzeitraum: Sa, 12.08.17 - 15.00 h bis So, 13.08.17 bis 11.15 h Unfallort: 49624 Löningen, Angelbecker Straße 5, Parkplatz vor dem Wellenfreibad

Aufgrund der vorgefundenen Unfallspuren hat sich der Verkehrsunfall wie folgt zugetragen: Der Verursacher fuhr offensichtlich vorwärts mit der rechten Fahrzeugfront gegen die hintere rechte Fahrzeugseite des in der Parklücke geparkten PKW Toyota, Farbe blau. Danach entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Anhand eines vorgefundenen Fahrzeugteils handelt es sich bei dem verursachendem Fahrzeug vermutlich um einen PKW Audi A 3 Sportback (Baujahr 2003-2005), dessen Stoßstange beschädigt sein müsste. Die Anzeigenerstatterin befand sich zur Unfallzeit auf dem angrenzenden Zeltplatz und hatte gegen 02:30 Uhr einen lauten Knall gehört. Zeugen des Vorfalls oder die Hinweise zum Fluchtfahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Löningen unter der Telefonnummer 05432/9500 in Verbindung zu setzen.

Nachtrag zur gestrigen Pressenotiz:

Molbergen - Einbruch in Einfamilienhaus

Der genaue Tatort befand sich in Dwergte/Molbergen in der Straße "Dwergter Sand".

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-115
Ostermann, PHK

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: