Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) -

Cloppenburg - Fahren ohne Fahrerlaubnis
Am Freitag gegen 18:40 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei 
Cloppenburg einen Pkw in Emstek und stellten bei der Kontrolle fest, 
dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die 
Weiterfahrt wurde untersagt. Dem 20-jährigen Cloppenburger droht nun 
ein Strafverfahren. 

Cloppenburg - Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern
Am Freitagmorgen kam es gegen 07:50 Uhr in Cloppenburg auf der 
Sevelter Straße zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrer, die beide 
verbotswidrig den Gehweg befuhren. Bei dem Unfall zog sich ein 
52-jähriger Cloppenburger leichte Verletzungen zu. 

Garrel - Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw
In Garrel an der dortigen Kreuzung Hinterm Esch / 
Pfarrer-Landgraf-Straße / Auf'm Esch, kam es am Freitag gegen Mittag,
12:40 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Die 42-Jährige Fahrzeugführerin 
aus Garrel wollte an der Kreuzung von der Pfarrer-Landgraf-Straße mit
ihrem Pkw VW Touran links auf die Straße Hinterm Esch abbiegen. Dabei
übersah sie die von links kommende 36-jähriger Garrelerin, die mit 
ihrem Pkw Fiat Panda die Straße Hinterm Esch in Richtung Beverbrucher
Straße befuhr. Die 42-Jährige versuchte noch zu stoppen, blieb aber 
mit der Fahrzeugfront auf der Straße Hinterm Esch stehen. Trotz eines
Ausweichmanövers der Fiat-Fahrerin konnte sie einen Zusammenstoß 
nicht mehr verhindern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12000 
Euro.

Molbergen - Einbruch in Einfamilienhaus
In dem Zeitraum von Dienstag, dem 08.08.2017, 14:00 Uhr bis Freitag, 
11.08.2017, 20:00 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter durch 
Einschlagen einer Fensterscheibe in das Einfamilienhaus in 49696 
Dwergte / Molbergen ein und durchsuchten alle Räumlichkeiten. 
Diebesgut konnten der oder die Täter aus dem Ferienhaus nicht 
erlangen. 
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 
04471-18600 entgegen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: