FW-MG: LKW-Unfall

Mönchengladbach, 17.10.2017, 06:50 Uhr, BAB 61, FR Koblenz (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und ...

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Lohne - Verdächtige Person in Garten festgestellt; möglicher Zusammenhang mit Vergewaltigung im Jahr 2013

Im Jahr 2013 kam es an dem Wochenende des Lohner Schützenfestes, 06. Juli 2013, in der Zeit von 02.30 Uhr bis 02.50 Uhr, zur Vergewaltigung einer damals 52-jährigen Lohnerin. Der Täter konnte trotz intensiver Ermittlungen bis heute leider nicht ermittelt werden. Am 09. Juli 2017, gegen 00.14 Uhr, wiederum am Wochenende des Lohner Schützenfestes, stellte ein 52-jähriger Lohner eine männliche Person im Garten seiner Nachbarin, Zur Bergmark, fest. Bei der Nachbarin handelt es sich um das damalige Opfer. Der 52-Jährige verständigte daraufhin unverzüglich die Polizei. Der Unbekannte hatte sich jedoch noch vor Eintreffen der Polizei in unbekannte Richtung entfernt. Die Polizei geht auf Grund der sehr guten Personenbeschreibung des 52-Jährigen nach bisherigem Ermittlungsstand davon aus, dass es sich bei dem männlichen Unbekannten um den damaligen Täter handelt. Der Mann soll zwischen 45 und 65 Jahre alt und etwa 185 Zentimeter groß sein. Von der Statur wird der Unbekannte als durchaus kräftig, jedoch nicht dick, beschrieben. Außerdem soll er dunkel gekleidet gewesen sein. Er soll vom Typ hellhäutig sein. Besonders auffällig und hervorzuheben soll der Gang des Unbekannten sein. Er soll das rechte Bein nachziehen und daher einen humpelnden Gang haben. Das Bein soll nicht komplett versteift gewesen sein. Allerdings soll der Unbekannte dahingehend eingeschränkt gewesen sein, dass er das Bein bzw. das Knie nicht durchstrecken konnte. Es soll nur eine minimale Knickbewegung erkennbar gewesen sein. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: